Beschreibung unserer Workshops

Shivananda
Shivananda

12.05.-14.05.2020 / 02.06.-04.06.2020 /

23.06.-25.06.2020 / 28.07.-30.07.2020 /

25.08.-27.08.2020 / 09.09.-11.09.2020 /

29.09.-01.10.2020

Singen vom Herzen

Ein 3-Tages Singworkshop / 2 Stunden pro Tag mit Shivananda

Wir tauchen ein in die Welt von Stimme, Klang und Stille.

Auf spielerische Weise fühlen wir uns mit uns selbst und mit anderen Teilnehmern verbunden. Für mich ist es die schönste Art gemeinsam zu entspannen und zu geniessen. Singen ist Balsam für Körper, Herz und Seele. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig bei diesen einfachen Liedern.

 


Ingeborg Klotz
Ingeborg Klotz
16.05.-23.05.2020
Outdoor Yoga
"Outdooryoga findet draußen statt,ob am Meer ,im Park oder auch im Wald.Du nimmst den Boden unter Deinen Füßen wieder wahr, machst Atemübungen in Bewegung,kommst am Strand an mit einer Meditation und Yogaasanas.Du atmest und bewegst Dich mit dem Wind,der Sonne und dem Rhytmus des Meeres und spürst den Sand unter Deinen Füßen.
Loslassen ist das Zauberwort.Du wirst Eins mit den Elementen,mit der Gruppe und mit Dir.
Wir üben morgens vor dem Frühstück und in der Abendsonne vor dem Essen,sodaß Du in aller Ruhe die köstlichen Speisen und den Sonnenuntergang genießen kannst.
Ich praktiziere Yoga seit über 30 Jahren,bin Yogalehrerin mit vielen therapeutischen Ausbildungen.
Du bist mir herzlich willkommen!.
Namaste!"
Ingeborg Klotz

Sangeeta
Sangeeta

26.05.-28.05.2020 / 22.09.-24.09.2020

Somatic Körperübungen von Thomas Hanna

 

Eine wunderbare Gelegenheit tief zu entspannen und deinen
Körper in seiner Leichtigkeit wahrzunehmen.
Der Inhalt des Workshops ziehlt darauf, unsere Körperhaltung in ihre natürliche Lage zu
bringen und die Gelenke auf sanfter Art beweglich zu halten. Besonders die der
Wirbelsäule mit leichten Übungen von Thomas Hanna ( Weiterentwicklung der Arbeit
von Feldenkrais).
Durch aufmerksames Einfühlen und Beobachten wăhrend der Übungen wird erkannt,
was die unbewusste, angewohnte Körperhaltung bewirkt. Die natürliche, gesunde
Haltung kann sich bewusst entfalten.
Die leichten Übungen werden langsam, sanft und bewusst ausgeführt, ganz ohne
Anstrengung. Die erholsame Entspannung und Erfrischung des Geistes wird sofort
wahrgenommen, du lernst durch Bewusstsein dein eigener Heiler zu sein.
Sangeeta
Langjährige Körpertherapeutin
Yogalehrerin, Feldenkrais, Therapie Somatics von T. Hanna, Massagen


Caroline Marchner
Caroline Marchner

09.06.-11.06.2020 / 03.10.-05.10.2020

 TAROT: Einsichten, Aussichten, Begegnungen

 

 In diesem 3-tägigen Workshop

· gewinnen wir wertvolle Einsichten über uns und unser Leben

· entdecken neue Aussichten und Ausrichtungen

· begegnen uns selbst und anderen auf liebevolle und         spielerische Art

 

Wir können im Workshop Fragen aus allen Lebensbereichen stellen, sei es über Beruf und Berufung, Beziehungen, Freundschaften, Familie, Singledasein, Umgang mit Konflikten und vieles mehr. Unser Unbewusstes ahnt oft bereits die Antworten auf Themen, die uns beschäftigen. Die Tarotkarten mit ihrer Symbolkraft führen uns dieses intuitive Wissen bildhaft vor Augen. Bei entsprechender Fragestellung kann Tarot zudem verschiedene Wege aufzeichnen, wertvolle Erkenntnisse gewinnen lassen und uns mit ganz neuen Lösungsmöglichkeiten überraschen.

 

Gerade im Urlaub, in einer entspannten Atmosphäre unter gleichgesinnten Menschen, losgelöst vom Alltag bietet sich dieser Workshop an um innezuhalten, uns und unsere Anliegen wichtig zu nehmen, Zeit für uns selbst zu finden und neue Visionen für unser Leben zu kreieren.

 

Ich freue mich auf 3 spannende Tage mit Euch!

 

Sonntag 18.07.2016 bzw. 11.09.2016 von 11.00-12.30 kostenlose Workshop-Einführung mit Informationen über die Struktur und den Ablauf und ein erstes Herantasten an die Tarotkarten mit einer von Dir gewählten Fragestellung

 

Mindestteilnehmerzahl: 6

 

Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Tarotkarten, vorwiegend dem Rider Waite Tarot. 2004 habe ich mein Hobby zur Beruf-ung gemacht und die Taotausbildung bei Hajo Banzhaf und Brigitte Theler mit Erfolg absolviert. Seither berate ich Menschen in Deutschland und im Ouranos Club auf Korfu.

 

Bei jeder Tarotsitzung bin ich auf´s Neue fasziniert wie viele Informationen und Lösungswege aus den Karten herauszulesen ist und bin berührt wie positiv überrascht die Menschen sind, die sich Rat und Hilfe über dieses Metier holen.

 


Klemens Schmelter
Klemens Schmelter

07.07.-09.07.2020

Meditatives Bogeschießen

 

Eine Möglichkeit das reflexive Denken hinten anzustellen, was uns im alltäglichen doch so sehr beschäftig bietet uns das Intuitive Bogenschießen. Der Fokus im Aussen ist das Ziel, vielen fällt es dann leichter in Aktivität und Versenkung mental zu entspannen als zB bei der klassischen Meditation. In innerer Stille erfassen wir, dass wir nicht nur unsere Gedanken sind, mit denen wir uns zu oft identifizieren. Unser Herz und unsere Seele bekommen mehr Raum. Unser Unterbewusstsein sendet uns Botschaften. Immer wieder in Gedankenstille, während des Spannens und Loslassens, fördert ausserdem unsere intuitiven Fähigkeiten. In Versenkung ob beim Bogenschießen, Yoga, Tanz oder Singen von Mantras schalten wir den rationalen Geist für eine Weile aus. Erholung, Öffnung, Selbstreflektion werden möglich.


Lorena Wolfewicz
Lorena Wolfewicz

14.07.-16.07.2020

 

Mantras und Heilungslieder singen zu Harfenklang

 

 

Singend und klingend die innere Freude und Lebendigkeit in Gemeinschaft erleben und feiern! Mit Liedern aus aller Welt, Mantras, meditativen und dynamischen Liedern für Körper, Geist und Seele, begleitet mit sanften Harfenklängen.

 

 

Spüre die Heilkraft der Musik durch:  Singen - Stille -  Sein

 

 

Herzlich willkommen zum Workshop – ich freue mich auf Dich!

 

Lorena

 


Verena
Verena

21.07.-23.07.2020

Orientalischer Tanz

Verena

 

Bauchtanz….

unsere Rundungen genießen

in Gefühlsbewegung fließen

rhythmisch lockernd Freude leben      

und begeistert weitergeben

sinnlich die Musik erspüren

und das Publikum verführen

durch die eigne Weiblichkeit

temperamentvoll weich befreit ...      

Natürlich hat Bauchtanz auch einen sehr positiven Effekt auf unsere Gesundheit!

Beweglichkeit und Körperbewusstsein werden verbessert, Koordination und Haltung geschult.

 

Zu mir:

Seid über 30 Jahren tanze ich…vom Flamenco über Afrikanisch, Brasilianisch, Indisch... vom Tango zum Salsa…

- als ich den Bauchtanz für mich entdeckte, stellte ich fest, dass er aus meinem tiefsten Inneren kommt.

 

Wenn ich orientalische Rhythmen höre, muss ich einfach tanzen und so meine Liebe und Lebensfreude ausdrücken!           

Außerdem bin ich Gewandmeisterin, Künstlerin, Mutter und Yogalehrerin.   

Für diesen dreitägigen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

…aber ein Tuch um die Hüften wäre schön!

Mit Schläppchen rutscht man auf dem Boden besser…ansonsten barfuß.

Andreas Kohlmann
Andreas Kohlmann

04.08.-06.08.2020

Drum&Sing&Dance!

 

 

 

 

Gerade die Zeit der Ferien - wenn wir bereit sind, aus unseren gewohnten Strukturen ausbrechen - eignet sich in besonderer Weise, um einzutauchen in neue Rhythmen, sich einzulassen auf ein neues Verständnis von Zeit und good vibrations mit dem ganzen Körper aufzunehmen und weiterzugeben.

 

Abgesehen von der Stimme sind Trommeln und andere Percussionsinstrumente unsere ersten und ursprünglichsten Instrumente – und kaum jemand kann sich ihrer elementaren Kraft, ihrem pulsierenden drive und ihrer energetischen Stärke entziehen.

 

Deshalb ist es auch kaum erstaunlich, in wie kurzer Zeit auch und gerade "Nicht-Musiker" es schaffen, in einer Percussiongruppe zusammenzuspielen.

 

Gemeinsam grooven: Das ist Selbsterfahrung und Teamwork gleichzeitig, ist individueller Ausdruck und kollektive Ergänzung in einem.

 

Die Energie, die wir produzieren und potenzieren, entsteht aus dem Zusammenwirken von Einzelstimme und Kollektiv, von Frage und Antwort, von entspanntem Laufen-Lassen und kraftvollem Gestalten.

 

Durch den gemeinsamen Rhythmus geht der Weg des Lernens nicht über intellektuelle Einsicht, sondern über körperliches Spüren und Be-greifen - und über den Spaß, der beim kollektiven Erlebnis des "groove" und des "swing" ganz von selbst entsteht.

 

Aus den elementaren Aktionen Laufen, Sprechen und Klatschen werden langsam, aber sicher Tanz, Gesang und Rhythmus.

 

Wir werden die Regeln des Zusammenspiels in einer Percussiongruppe kennen lernen, die Funktionen der einzelnen Stimmen und Instrumente begreifen lernen und uns (je nach Kenntnisstand) elementare oder auch erweiterte Spieltechniken einzelner Instrumente aneignen. 

 

Für den Kurs sind an drei Wochentagen jeweils zwei Stunden Unterricht vorgesehen. Teilnahmekosten: 80€.

Auf Wunsch der Teilnehmer kann die Unterrichtszeit sowohl für Gruppen- als auch für Einzelunterricht gerne verlängert werden.

 

Andreas Kohlmann ist als Musiker und Pädagoge seit vielen Jahren erfolgreich aktiv: Lehrbuch "Percussion: Africa-Brasilien-Cuba" / Voggenreiter-Verlag. Workshops u.a. für Samba Syndrom/Berlin, Percussion Creativ Teacher Tage, Red Noses International (Clowndoctors) und Musikhochschulen in Stuttgart, Berlin und München. Zahlreiche Auftritte in Clubs und Festivals mit seinem World-Music-Trio Bardomaniacs (www.youtube.com – Stichwort: Bardomaniacs). 


Annika
Annika

11.08.-13.08.2020

„Action-Painting“

 

Nimm dir Zeit, um dich frei und kreativ voller Freude zu erfahren!
Dieser Workshop bietet dir eine Mischung aus Kreativität, Aktivität und Entspannung, mit
dem du dir eine wunderbare Zeit schenkst.
Wir hören Musik, tanzen und nehmen uns zwischendurch ausreichend Zeit für
Entspannung, damit du dich immer wieder bewusst wahrnimmst.
Im „Action-Painting“ gestalten wir in der Gruppe Werke, die sich ständig verändern und
weiterentwickeln dürfen. Dafür lassen wir vorab alle Erwartungen an ein Ergebnis und alle
möglichen Ansprüche daran los.
Der Spaß im Moment, die Freude am Gestalten und an den Farben steht dabei im
Vordergrund.

 

Inhalte:
– Actionpainting (outdoor, mit Tempera-Farben)
– freier Tanz
– geführte Kurzzeitentspannungen (z.B. PMR, Bodyscan)

 

Der Workshop findet mit 4 Personen oder mehr statt
Kennenlernen: Sonntag, 09.08.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Ich freue mich auf dich!
Deine Annika
über mich:
Ich male selbst seit Herbst 2015, intuitiv und aus dem Herzen heraus. Die Bilder stelle ich
aus und verkaufe ich.
Der Impuls zum Malen erreichte mich in einem Selbsterfahrungsseminars während meiner
Ausbildung zum diplomierten systemischen Coach. Seit dem entwickle ich meine
künstlerischen Fähigkeiten kontinuierlich weiter.
– Künstlerin
– Wochenendausbildung an der Freien Kunstschule Köln (i.A.)
– Weiterbildung in systemischem Aufstellen (ascoach)
– zertifizierter Business Coach ADG
– diplomierter systemischer Coach


Martina Scholz & Elke Fahrenheim
Martina Scholz & Elke Fahrenheim

31.08. - 03.09.2020
Erfahre Dich in deiner Göttlichkeit

 

Um uns in unserem wahren Sein zu erfahren, laden wir dich herzlich an einen ganz besonderen lichtdurchfluteten Ort ein, der es uns sehr leicht macht, uns selbst wahrhaftig zu erfahren. Seit 35 Jahren ist der Ouranus Club auf der grünen griechischen Insel Korfu ein Ort der Begegnung, der Leichtigkeit und der Lebensfreude. Lange Sandstrände mit kristallblauem Wasser, malerischen alten Bergdörfern und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen prägen die Umgebung und
machen sie zu etwas Besonderem.
Dieser wunderschöne Ort hat uns inspiriert einen Workshop anzubieten mit den neuen Energien, die jetzt ans Licht drängen und gelebt werden möchten. Es sind die Energien unseres wahren göttlichen Seins, des inneren Lichtes in Verbindung mit
Mutter Erde und ihrer lebendigen Kraft, sowie den Kräften des Himmels.

 

In dem Workshop auf Korfu unterstützen uns ...
– die heiligen Räume der Natur mit den 4 Elementen Feuer, Erde, Wasser, Luft
– die uralten Olivenbäume mit ihrer Weisheit
– die Kräfte des Meeres mit seiner Flexibilität und Reinheit – Fließen im SEIN
– die glühenden Energien der Abendsonne hoch oben auf einem Berg, die unsere
Zellen aufladen mit einer hohen Schwingungsfrequenz und Licht
– die Erdenergien mit Bodenständigkeit und kreativen Impulsen
– die Elementarwesen, Engel und griechischen GöttInnen mit Heilimpulsen
und Meditation
– die Inspirationen aus dem Moment heraus ...

 

Am Ende des Workshops bist du ganz sicher deiner eigenen inneren Wahrheit undGöttlichkeit ein gutes Stück näher gekommen.
Wir freuen uns riesig auf die Begegnung mit dir!

 

Workshop: circa 3 - 4 Stunden pro Tag: 260€ pro Person.

 

Seminarleiterinnen:

Elke Fahrenheim
Heilpraktikerin für Psychotherapie
zert. Schlaf-Gesund-Coach nach Prof. Dr. Amann-Jennson
Mediales geistiges Heilen, Autorin
E-Mail: info@engelheilenmitherz.de
Webseite: www.engelheilenmitherz.de

 

Martina Scholz
Coach für The Work of Byron Katie
Kunsttherapeutin, Heilen mit Pferden
Yogalehrerin, Grafikerin
E-Mail: m.scholz55@googlemail.com


Annika
Annika

15.09.-17.09.2020

Systemaufstellungen

 

„Systemaufstellung bezeichnet ein Verfahren, in dem aus einer vorhandenen Gruppe
Personen stellvertretend für Mitglieder oder Entitäten (Teile, Aspekte) eines (üblicherweise
sozialen) Systems gewählt und in einem realen Raum sodann repräsentativ zueinander in
Beziehung (auf-)gestellt werden. […]
Bei Systemaufstellungen handelt es sich nicht um Rollenspiele. Primär geht es bei
Systemaufstellungen um die Abbildung bzw. das Erkennen von (eventuell dysfunktionalen)
Beziehungsstrukturen.“ (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Systemaufstellung)
Im Jahr 2015 habe ich durch die Ausbildung zum diplomierten systemischen Coach ADG
allererste Berührungspunkte zur Aufstellungsarbeit gehabt und erste Aufstellungsverfahren
kennengelernt.
Das Thema hat mich von Anfang an fasziniert und ich war begeistert, welche Wirkkraft
entsteht. Zuerst habe ich Bücher über Bücher gelesen und mich dann schnell dazu
entschlossen, eine Weiterbildung im Bereich der Aufstellungsarbeit zu absolvieren.
Seit einigen Jahren biete ich zwei bis drei Seminartage im Jahr zum Aufstellen in der
Gruppe an.
In diesem Workshop lernst du zwei Verfahren aus der systemischen Aufstellungsarbeit
kennen.
Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Anliegen für diese Tools in den Workshop
einzubringen und direkt zu bearbeiten.
Weitere Informationen bekommst du in der Workshop-Einführung am Sonntag, 13.09.2020
um 11:00 Uhr im Medi-Raum.
Der Workshop findet mit 6 Personen oder mehr statt.
meine Qualifikationen:
– zertifizierter Vertriebscoach ADG
– diplomierter systemischer Coach ADG
– zertifizierter Business Coach ADG
– Weiterbildung in Systemischem Aufstellen (ascoach, Dr. phil. Klaus Biedermann)
Egal, ob du Aufstellungen schon kennst oder sie jetzt noch kennenlernen möchtest, du bist
herzlich Willkommen!